Warum sind Projekte wichtig? Projekte © Kindertagesstätte St. Johannes In der Phase der Entwicklung  wird der Projektarbeit eine große Bedeutung zugesprochen. Im Rahmen von Projekten sollen Kinder mit Lebenssituationen konfrontiert werden, in denen sie kognitive, soziale und emotionale Kompetenzen erwerben, für ihre Entwicklung wichtige Erfahrungen machen und mit Menschen & Kindern (auch außerhalb) der Kindertageseinrichtung in Kontakt kommen können. In regelmäßigen Abständen, steht die gesamte Einrichtung unter einem besonderen Projektthema, welches auch in Partizipation mit den Kindern und nach deren Interesse gewählt, ausgearbeitet und dokumentiert wird. Bei Projekteinheiten können sich die Kindergartenkinder in drei (oder mehr) Gruppeneinheiten einteilen. Die Projekteinheiten werden dabei von den jeweiligen Fachpersonal in einer Art Kitakonferenz mit kreativen Einheiten vorgestellt. Die Kinderkrippe schließt sich den Projektthemen an. Allerdings fällt diese Projekteinheit in krippentauglichen Kleingruppenarbeiten aus.